März 17, 2021

4.5
(4)
-Werbung-

Gleich zu Beginn des Monats holte ich mir mal wieder Pepsi ins Depot und habe diese Position aufgestockt. Pepsi lief in den letzten Jahren extrem gut und solche Unternehmen mal günstig zu erwischen ist meist schwierig. Sie haben sich sehr gut erholt nach dem Coronacrash, lieferten guten Zahlen und hielten die Dividende stabil, bzw. haben ihre traditionelle Erhöhung mit der Juli Auszahlung '20 mit guten 7% durchgeführt. Ich gehe auch davon aus, das sie diese im Mai wieder verkünden werden.

Bei Pepsi hört man ja immer wieder, lieber Coca Cola trinken, wie Pepsi, aber als Aktie vice versa. Ist bei mir eigentlich genauso. Ich finde Pepsi wesentlich interessanter aufgestellt und kaufe in Normalfall auch eher Cola (geschmacklich nen Tick besser, würde aber genauso Pepsi trinken und kaufen), auch wenn es selten vorkommt.

Mein Erstkauf war im Mai 2018 für ca. 87€, seitdem hat sie sich wunderbar entwickelt, liefert immer gute Zahlen und zuverlässige Dividendenerhöhungen. Ich zähle Pepsi zum absoluten Kerninvest eines Depots, und werde hier immer wieder bei Gelegenheiten zugreifen.

Yield 3,10%

Payout Ratio ~68%

5 Y Divi Growth Rate ~8%

Dividend Growth 48 Jahre

Diese Zahlen sprechen für sich und für eine ausgewachsene Firma, ein gutes Investment, welches stetig und ruhig am wachsen ist. Das organische Wachstum im letzten Quartel lag über den Erwartungen und man geht auch weiterhin davon aus. Und die nächste Dividendenerhöhung ist quasi schon abgesegnet. 

Gekauft habe ich 10 Stück für 109,22€ das Stück. In Summe 1093,20€ mit 1€ Transaktionskosten bei TradeRepublic. 

Damit besitze ich jetzt 40 Stück und mein Einstandspreis liegt bei knappen 93€ bei ca. 3700€ Gesamtinvest.

Und ich bekomme ca. 41$ brutto mehr an Dividende pro Jahr mit diesem Nachkauf.


Mein zweiter Kauf war mal wieder ein Neukauf welchen ich ebenfalls schon sehr lange beobachte. Home Depot die, nach eigenen Aussagen, grösste Baumarktkette der Welt hat endlich den Weg in mein Depot gefunden. Die letzten Zahlen waren einfach zu verlockend und mit einer Steigerung der Dividende mit 10% habe ich dann zugeschlagen.

Baumärkte gehören mit Sicherheit eher zu den Gewinnern der Krise. Die Leute haben keine Möglichkeit in den Urlaub zu fahren, das sehe ich bei uns genauso wie überall auf der Welt. Also geben sie das Geld in die Renovierung ihrer Häuser oder Neugestaltung der Gärten aus. Auch die immer wiederkehrenden Unwetter mit Tornados etc. in den Staaten, bescheren HD laufende Gewinne, das ist fast schon ein Abomodell, so makaber es klingen mag.

Yield 2,40%

Payout Ratio ~52%

5 Y Divi Growth Rate ~20%

Dividend Growth 12 Jahre

Eher ein Dividend-Highgrower und im Konsumbereich ein sehr gutes Investment. Die EPS wurden im Prinzip immer übertroffen die letzten Jahre und man plant auch den Markteintritt nach Europa irgendwann zu vollziehen. Nachdem ich leider im März'20 Crash nicht zuschlagen konnte zu einem sehr guten Preis von um die 130€, habe ich den kleinen Dip der letzten Wochen genutzt, da HD schon wieder am 52-Wochen kratzt.

Gekauft habe ich 10 Stück für 216,90€ das Stück. In Summe 2170,00€ mit 1€ Transaktionskosten bei TradeRepublic.  

Und ich bekomme ca. 66$ brutto mehr an Dividende pro Jahr mit diesem Kauf.


Vielen Dank fürs Lesen, wenn es dir Gefallen hat, lass doch einen Kommentar da, ich würde mich freuen.


Marco


*Wichtig!

Transparenzhinweis und Haftungsausschluss: Keine Anlagenberatung oder Aufforderung zum Kauf, die Artikel stellen nur meine Meinung dar! Der Beitrag wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, ich kann die Richtigkeit der angegebenen Daten aber nicht garantieren! Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken bis hin zum Totalverlust behaftet. Bitte informiere dich vor dem Kauf von Wertpapieren immer selber. Ich besitze alle im Artikel erwähnten Aktien.

4.5
(4)

Hat dir der Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! Ich freue mich über Feedback!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut mir leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lass mich diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}