Februar 4, 2021

0
(0)
-Werbung-

Investition und Dividenden 

Ich konnte 2000 zurücklegen und habe 462,35 an Dividenden einnehmen können, was einer Steigerung von 29zum Vorjahresmonat (358,91€) entspricht.

Aktien habe ich für ca. 2000€ gekauft.


Folgende Unternehmen zahlten

Firma

netto

LTC Properties

6,63 €

Prospect Capital

10,45 €

Mainstreet Capital

10,80 €

Realty Income

11,77 €

Cardinal Health

13,65 €

Sysco

15,16 €

Kimberly Clark

18,43 €

Patterson Companies

20,06 €

Pepsi

21,33 €

Broadcom

21,86 €

Brookfield Renewable

27,10 €

Bank of Nova Scotia

33,05 €

Cisco

46,65 €

GlaxoSmithKline

60,68 €

W.P. Carey

60,73 €

Siemens

84,00 €

#Gesamt

462,35 €


Käufe

Folgende Aktien habe ich gekauft:

                              Nachkauf:

  • General Mills
    • 20 Stück für 48,39€ macht 967,70€
  • AT&T
    • 40 Stück für 24,47€ macht 978,80

                                Neukauf:

  • -

macht in Summe = 1946,50€

*jeweils 1€ Kosten pro Trade bei TradeRepublic

Depotübersicht

Auch wenn die Größe nur nebensächlich, speziell bei den Dividendenwerten, für mich ist und hohe Gewinne nur teure Nachkäufe bedeuten ist es natürlich schön das Depot wachsen zu sehen.

Meine Investitionssumme erhöhte sich auf 220.484,36€ und ich bin ca. 19.936 im Plus was in etwa 8,8% entspricht. Im Vergleich zum Vormonat hat das Depot ca. 2284€ gewonnen.

*kleine Anmerkung, ich habe vergessen einen Screenshot vom 31.01.21 zu machen und dachte ich hatte schon einen, deswegen der "falsche" Screenshot von heute. Die Daten oben stimmen aber, die hatte ich schon notiert.


Blogeinnahmen

Bisher noch nichts 🙁


Sonstiges

Der Januar startet wunderbar. Die Börsen sind optimistisch gestimmt und gleich zum Jahresstart wurden im DAX erstmals die 14.000 geknackt. Seit dem schwankt er um diesen Wert, ich denke bis zur Mitte des Jahres werden wir auch keinen viel höheren Wert sehen und er wird um diese Marke pendeln. Wenn dann das mit Corona endlich mal vorbei ist, könnten wir nochmal eine Rally zum Jahresende sehen, es bleibt spannend.

Ich habe 2 Werte im Januar aufgestockt und die Dividende von Siemens habe ich auch schon eingetragen, vorgeschlagen wurden 3,50€, letztes Jahr noch 3,90€. Dieses kommt durch die Abspaltung von Siemens in Siemens Energy zustande. Da ich hier die Anteile nicht verkauft habe, schaue ich mir dass ganze an und bin damit erstmal zufrieden. Ursprünglich hatte ich vor Siemens nochmals aufzustocken, aber der Wert ist mir zu weit weggelaufen vorerst.

Was war sonst noch? Habe gehört nen Hedgefonds hat böse auf die F*esse bekommen...:)


Vielen Dank fürs Lesen, wenn es dir Gefallen hat, lass doch einen Kommentar da, ich würde mich freuen.

Marco


Wie war euer Monat so? Lasst es mich wissen...

*Wichtig! Keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf, die Artikel stellen nur meine Meinung dar!

0
(0)

Hat dir der Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! Ich freue mich über Feedback!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut mir leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lass mich diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}